Schülervertretung

Schülervertretung

Schülervertretung
Von links nach rechts:
Ajla Mujovic, Noemi Kleinhubbert, Justus Tannhof, Jakob Anuth, Chiara Kannert, Ann-Kathrin Schneider.

SV-Sitzungen:
Mittwochs, während der ersten Pause, im SV-Raum. Aktuelle Infos gibt es bei Facebook.

Die Schülervertretung (kurz SV) ist eine Chance sich sozial an unserer Schule zu engagieren und mitzumischen.
Logo Schülervertretung
Jedes Jahr wählt die Schülerratssitzung, bestehend aus allen Klassen- und Stufensprechern, 6 Mitglieder für die Schulkonferenz, welche die Interessen und Rechte der Schüler vertreten und somit zusammen mit den 6 Elternvertretern und den 6 Lehrervertretern für eine Gleichberechtigung bei wichtigen Entscheidungen über das Schulleben sorgen.

Doch die SV spielt nicht nur bei den Schulkonferenzen eine Rolle.

Wöchentlich finden SV-Sitzungen statt, zu denen alle Schülerinnen und Schüler eingeladen sind. Dort werden Maßnahmen und Anliegen der Schüler diskutiert und besprochen aber auch Projekte geplant, die den Schulalltag verschönern sollen. So werden einerseits jährlich wiederkehrende Projekte, wie der Valentinstag und Nikolaustag mit besonderen Aktionen gefeiert, andererseits werden langfristigere Projekte, wie zum Beispiel die Schulhofgestaltung und Bücherausleihe, geplant und durchgeführt.

Der SV-Briefkasten für Meinungen, Anregungen und Wünsche befindet sich in einem Fach neben den Klassenbüchern.