Elterninitiative Spinde

Elterninitiative Spinde

Das neue Schließfachsystem des Gymnasiums Langenberg

Dr. Martin Pitschke

Dr. Martin Pitschke

Erfreulicherweise wird der Förderverein unserer Schule das Schließfachsystem erstmalig zum Schuljahresbeginn 2016/17 für die „neuen 5er“ und die Schulwechsler in die Oberstufe in Eigenregie übernehmen. Wir werden versuchen, auch den anderen Schülern ein Wechselangebot zum neuen Spind System des Fördervereins zu unterbreiten. Dazu wird in den kommenden Klassenpflegschaften der Bedarf abgefragt. Um dies zu stemmen, brauchen wir jedoch noch weitere Eltern, die uns unterstützen.

Somit werden alle Neuankömmlinge gegen einen Jahresbeitrag von 25,- Euro einen mit Schließanlagensystem gesicherten Spind mieten können, in dem sie alle Dinge für den Unterricht verstauen können, um nicht jeden Tag die schweren Bücher von A nach B zu schleppen. Die jährliche Reinigung in den Sommerferien ist im Preis schon eingeschlossen, sodass wir sogar geringfügig günstiger (2,- Euro) sind, als der bisherige Anbieter.

Der wichtigste Aspekt ist allerdings, dass alle dadurch entstehenden Einnahmen bzw. Überschüsse über den Förderverein wieder Ihren Kindern für Neuanschaffungen und die Unterstützung des Schullebens zu Gute kommen werden.


Als Besonderheit wird ein Ansprechpartner regelmäßig (zu Schuljahresbeginn und – ende: wöchentlich, dazwischen 14-tägig) „Vor Ort“ im Sekretariat zur Verfügung stehen. Vor-Ort Termine mit Ansprechpartner sind jeweils der erste und dritte Montag im Monat in der ersten großen Pause in der Zeit von 10:20 Uhr bis 10:50 Uhr. Alternativ können Sie uns per E-Mail direkt erreichen:
spinde@gymnasium-langenberg.de

Wir werden uns zeitnah um Ihr Anliegen kümmern. Bitte beachten Sie auch, dass die Mitglieder des Fördervereins und Eltern als Ansprechpartner alle Tätigkeiten ehrenamtlich ohne Vergütung durchführen.


SchülerspindeSchülerspindeSchülerspinde