Cafeteria und Mensa

Cafeteria und Mensa

MensabildIn der Cafeteria gibt es gegen Abbuchung von der eigens dafür eingeführten Mensa-Karte Brötchen, Snacks und anderes Leckeres. „Das ist das Beste, was es an unserer Schule gibt“, sagte eine Schülerin nach dem ersten Cappuccino. In der Mittagsessenzeit sind die Sitzplätze für diejenigen reserviert, die Mittagessen bestellt haben.

  • Wir bieten mittags drei verschiedene frisch zubereitete Gerichte an: ein Fleisch- oder Fischgericht, ein vegetarisches Gericht und an der Nudelbar zwei verschiedene Sorten Pasta. Dazu kann sich jeder an der Salatbar selbst einen Salat zusammenstellen.
  • Außerdem ist das Mineralwasser für die Schüler während der Pausen kostenlos.
  • Warmgetränke wie Cappuccino, Kaffee und Kakao gibt es am Automat. Die Getränke kosten 50 Cent. Dafür braucht man Kleingeld.

 

Nach der Modernisierung des Atriums im Innenhof können die Mahlzeiten oder Erfrischungen bei schönem Wetter auch unter freiem Himmel genossen werden, so dass die frische Luft auch die kleinen grauen Zellen für die kommenden Stunden wieder fit macht.

Zum Glück haben alle Schülerinnen und Schüler ihren Schulspind, in dem sie ihre Rucksäcke und Taschen aufbewahren können, daher müssen Taschen draußen bleiben.


Das GLAM Mensa-System
Zur Bezahlung der Mahlzeiten in der Mensa wurde eine eigene Karte eingeführt, die an das Zahlsystem GLAM-Mensa angeschlossen ist. Sie können sich hier unter https://glam.sams-on.de/ über das System informieren und sich dort auch anmelden. Über eine Anmeldung mit einem „Schnupperkonto“ können Sie sich zuvor auch über die Funktionen informieren. Bei Rückfragen steht Ihnen unsere GLAM-Administratorin Judith Delbanco über die Mailadresse glam-admin@gymnasium-langenberg.de gerne zur Verfügung.

Anmeldung am Mensa-System

  • Fragen zu GLAM und auch allen anderen Mensathemen beantwortet auch unser Mensateam vor Ort.
  • Um auf der Mensakarte ein Guthaben aufzubuchen, muss der gewünschte Betrag auf das Konto des Schulvereins überwiesen werden. Da das Aufbuchen auf die Karte ein paar Tage dauern kann, sollte die Überweisung rechtzeitig erfolgen. Ohne Guthaben kann kein Essen bestellt werden!
  • Die IBAN lautet: DE94 4526 1547 0131 9937 00. Als Verwendungszweck muss die Ausweisnummer angegeben werden.
  • Es kann maximal 100 Euro auf das Konto gebucht werden

Kostenübernahme der Mittagsverpflegung durch Bildungs- und Teilhabepaket
Falls Sie einen Anspruch auf Kostenübernahme der Mittagsverpflegung Ihres Kindes im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets durch die Stadt haben, müssen Sie sich einen entsprechenden Antrag (Antrag auf Leistungen der Bildung und Teilhabe und Anlage 4) auf dem für Sie zuständigen Amt besorgen oder über diesen Link zur Stadt Velbert abrufen.

Unter diesem Link finden Sie zudem einen Mustervordruck der Anlage A 4 als Hilfe, wie diese Bescheinigung auszufüllen ist. Vollständig ausgefüllte Anträge können zur Unterschrift mit Schulstempel im Sekretariat abgegeben werden und müssen dann von Ihnen beim Amt eingereicht werden. Des Weiteren benötigt der Schulverein eine Kopie des Antrags sowie eine Kopie der Bewilligung der Kostenübernahme. Anderenfalls können die Leistungen von uns leider nicht erbracht werden. Zum Öffnen des Musterantrages benötigen Sie einen PDF-Reader, wie den kostenlosen Adobe Reader.

Bei Problemen setzen Sie sich bitte mit Ihrem Sachbearbeiter in Verbindung, um eine zügige Kostenabwicklung im Interesse Ihres Kindes zu ermöglichen – die Schule kann diese Aufgabe für Sie leider nicht übernehmen.