Skifreizeit und Skikeller

Skifreizeit und Skikeller

HochkrimmlSeit über 30 Jahren fährt unsere geliebte Schule mit den Kindern ins weiße Nass. Seit einigen Jahrzehnten geht es dabei ins wunderschöne Hochkrimml auf die Gerlosplatte, das wohl sonnigste Skigebiet in der bekannten Welt. Viel Arbeit steckt da jedes Jahr für die begleitenden Lehrerinnen und Lehrer drin. Neben zahlreichen organisatorischen Hürden, wie die Zimmer- und Skigruppenzuteilung, Hotelbuchung, zahllosen Telefonaten zur Planung und Sicherung des Abendprogramms, müssen auch in echter Handarbeit alle Skier aufgearbeitet werden, wie dieses Video zeigt. Die glücklichen Gesichter der Schülerinnen und Schüler nach gelungener Abfahrt belohnen uns dafür, sodass wir jedes Jahr wieder gerne in den Orgakasten greifen und dieses einmalige Erlebnis für die alle ermöglichen.

 

HochkrimmlJedes Jahr erlernen wieder viele Kinder das Skifahren oder verbessern ihre Fähigkeiten auf den „Bretteln“. Soziales Miteinander wird beim gemeinsamen Aufenthalt im wunderschönen Venedigerhof der Familie Düvelmeyer trainiert, wo auch die Bauchmuskulatur beim Verdauen der leckeren hausgemachten Biokost ordentlich zu tun hat. Damit aber auch die Gepflogenheiten des österreichischen Skizirkusses nicht zu kurz kommen, geht es mit Fackeln zur Aprésskiparty und sogar in eine richtige Disko, den legendären „Krimmler Kuhstall“.

„Auf a neis!“ (auf ein Neues), wie es in den Alpen heißt, auf dass es weiterhin so spaßig bleiben möge!

Für die Interessierten, die auch gerne an Ostern oder Weihnachten zum Skilaufen fahren, bietet der topausgestattete schuleigene Skikeller unschlagbare Angebote. Wenn Sie Fragen haben, dann schreiben Sie einfach eine Mail an at@gymnasium-langenberg.de.

 

HochkrimmlHochkrimmlHochkrimml

SkikellerSkikellerSkikeller