13 Plus

13 Plus

Gabi Konschak und Barbara UlkeIm Rahmen der Nachmittagsbetreuung bietet das Städtische Gymnasium Langenberg mit Hilfe des Schulvereins verschiedene Aktivitäten an. Diese umfassen kreative, sportliche und technische Angebote wie z.B. Einrad, Kunst, Fußball und Instrumente, die je nach Interesse der Schüler wechseln. Die Schülerinnen und Schüler können dabei leicht Kontakte knüpfen und die Schule schneller und auch anders kennenlernen.

Neben den aufgeführten Freizeitangeboten haben die Kinder auch die Möglichkeit, fachliche Nachhilfe in Anspruch zu nehmen. Speziell dafür ausgebildete Schülerinnen und Schüler der Oberstufe erteilen diese im Rahmen von 13 Plus in enger Zusammenarbeit mit den entsprechenden Fachlehrern. Die Hausaufgabenbetreuung erfolgt in der Regel möglichst in kleinen Gruppen in der 7. Stunde, in der 8. Stunde finden die AGen statt, z.B. Nähgruppe, Kunstgruppe, Zauberwürfelgruppe, Volleyball-und Badmintongruppe, Einrad- und Akrobatikgruppe oder die Tanzgruppe.

13 Plus findet montags bis donnerstags statt. An dem Tag, an dem die Schülerinnen und Schüler Langtag haben, können sie kein 13 Plus-Angebot wahrnehmen. 13 Plus liegt also mit der Hausaufgabenbetreuung, den Arbeitsgruppen und der Nachhilfe in der Regel in den 7. und 8. Stunden. Hier können Sie sich die 13 Plus Sammelmappe mit allen Informationen herunterladen.


Zusammenfassung:
13 Plus Betreuung

Unser Nachmittagsbetreuungsangebot:

  • Von Montag bis Donnerstag bieten wir bis 15:30 Uhr eine Nachmittagsbetreuung an. Diese umfasst zum einen die Möglichkeit, im Silentium die Hausaufgaben unter Aufsicht zu erledigen, zum anderen an kreativen, sportlichen oder technischen Aktivitäten teilzunehmen.
  • Für 13 Plus ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich, der Vertrag läuft zum Schuljahresende automatisch aus und muss nicht gekündigt werden. Anmeldeformular Nachmittagsbetreuung
  • Die monatlichen Kosten betragen zurzeit 40,00 Euro. Darin enthalten ist die Teilnahme an der Hausaufgabenbetreuung sowie an Aktivitäten ebenso wie bei Bedarf die Inanspruchnahme von Nachhilfe durch unsere Nachhelfer.
  • Das Team der 13Plus umfasst vier pädagogische Mitarbeiter, die bei der Hausaufgabenbetreuung von Fachlehrern unterstützt werden.
  • 13Plus bietet montags bis donnerstags eine Betreuung nach Unterrichtsschluss von 13:50 Uhr bis 15:30 Uhr an
  • Sie können sich hier das Anmeldeformular für die Nachhilfe herunterladen.

Antrag zur Kostenübernahme der „Lernförderung“ im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets
Falls Sie einen Anspruch auf Kostenübernahme der Lernförderung (Nachhilfe im Rahmen unserer Nachmittagsbetreuung 13 Plus) Ihres Kindes im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets durch die Stadt haben, müssen Sie sich einen entsprechenden Antrag (Antrag auf Leistungen der Bildung und Teilhabe und Anlagen A 2 und 3) auf dem für Sie zuständigen Amt besorgen.

Anbei finden Sie einen Mustervordruck für die Anlagen A2 und A3 als Hilfe, wie diese Bescheinigungen zur Kostenübernahme der Nachhilfe auszufüllen sind:

Vollständig ausgefüllte Anträge können zur Unterschrift mit Schulstempel im Sekretariat abgegeben werden und müssen dann von Ihnen beim Amt eingereicht werden. Des Weiteren benötigt der Schulverein eine Kopie des Antrags sowie eine Kopie der Bewilligung der Kostenübernahme. Anderenfalls können die Leistungen von uns leider nicht erbracht werden. Bei Problemen setzen Sie sich bitte mit Ihrem Sachbearbeiter in Verbindung, um eine zügige Kostenabwicklung im Interesse Ihres Kindes zu ermöglichen – die Schule kann diese Aufgabe für Sie leider nicht übernehmen.



Fotos: © Corneel Voigt, Fotograf DGPh