Neuer Vortrag von Dr. Heywang

Neuer Vortrag von Dr. Heywang

Thema: „Wie verhext“
Termin: 15. Februar 2018, 19:00 Uhr

In naturwissenschaftlichen Voträgen humorvoll und angereichert mit amüsanten Geschichten fundiertes Wissen vermitteln – das ist genau das, was Sie bei den Vorträgen von Dr. Gerhard Heywang aus Bergisch-Gladbach erwarten dürfen. Der promovierte Chemiker erklärt mit spitzbübischem Wortwitz einfach und leicht verständlich komplizierte chemische und physikalische Zusammenhänge im Alltag. Ob es um Wasser, Sekt, Kerzen oder Eier geht – immer wird interessantes Wissen spannend und mit feiner Ironie verpackt dem Publikum näher gebracht.

In seinem Vortrag „Wie verhext“ geht es diesmal um staunenswertes aus dem alltäglichen Leben. Kann man einen Luftballun in einer Flasche aufblaen? Warum bleiben fallende Korken auf einer Tischplatte senkrecht stehen? Und warum schwimmt dieser handelsübliche Tennisball nicht auf dem Wasser?

Die Lösungen dieser scheinbar verzauberten Experimente liegt – natürlich – in der Wissenschaft und die Erklärung folgt auf dem Fuße. Viele der Experimente lassen sich auch zu Hause nachmachen – einfach spannend!

Die Vorträge Dr. Heywangs sind bereits seit Jahren fester Bestandteil am Gymnasium Langenberg. Eine kleine Bildergalerie von Vorträgen vergangener Jahre finden Sie hier in unserer Mediengalerie.

Mehr Informationen zu den Vorträgen von Dr. Heywang finden Sie auf den Seiten des Chemie-Treffs der Bezirksregierung Düsseldorf.